Feedback der Leserschaft


am 10. Juni 2018
Ich habe mich wieder erkannt!!

Dieses Buch hat mich von der ersten bis zur letzten Seite angesprochen. Es ist interessant geschrieben mit vielen Beispielen aus der Praxis. Somit konnte ich gut die theoretischen Inhalte mit meinem Alltag verbinden. Die Autorin scheut sich auch nicht davor, eigene Beispiele aus ihrem Privatleben zu beschreiben. Dadurch ist das Buch für mich sehr verbindend. Dass das grosse Thema, welches immer wieder durchscheint, die Selbstliebe ist, hat mich für mein eigenes Leben überzeugt! Ebenso wird das Thema der ungeliebten eigenen Anteile gut vertieft und wieder mit vielen Beispielen beschrieben.  Dies ist ein Buch nicht nur für Menschen, die auf Partnersuche sind, sondern für jeden, der mit seinem Leben klar kommen will. Der Anfang zur Änderung des eigenen Lebens findet man nur bei sich selbst!


am 9. Juni 2018
Vielen Dank, dass du dieses Buch geschrieben hast!

am 1. Mai 2018
Lohnenswerte Lektüre!

Dieses Buch ist leicht verständlich geschrieben und geht dennoch sehr in die Tiefe, es hat mich zur Selbstreflexion angeregt. Ein wertvolle Lektüre, worin ich einiges Neues erkannt habe und welche ich gut weiter empfehlen kann!

 


Von F. A. am 15. April 2018

Schnell gelesen, informativ, viel über Selbstliebe

Den richtigen Partner zu finden, das ist für viele Menschen gar nicht einfach. Wie es klappen kann, das wird im vorliegenden Buch erläutert.
Ein zentraler Punkt dieses Buches ist das Thema Selbstliebe, sich selbst annehmen. Das finde ich einen richtigen und wichtigen Punkt, dieser kam mir in diesem Buch aber etwas zu sehr in den Fokus gerutscht. Praktischer wurde es für mich ab dem vierten Kapitel. Diese Kapitel empfand ich als handfest und praktisch, entsprechend konnte ich damit auch am meisten anfangen und für mich die meisten Punkte herausziehen, über die ich noch nachdenken werde.
Gelesen war das Buch recht zügig, da es leicht geschrieben ist und durch Beispiele und einen lockeren Sprachstil einen Kontrast darstellt zu trockenen Sachbüchern. Darin liegt meiner Meinung nach auch der Mehrgewinn des Buches.

 


Von "Vampir989" am 11. April 2018

Format: Kindle Edition, Amazon

Sehr lesenswerter Ratgeber

Ich hatte große Erwartungen an dieses Buch und wurde nicht enttäuscht.
Es ist ein wundervolles Sachbuch und zugleich Ratgeber. Die Autorin befasst sich hier mit Thema "Parnerschaft". Dabei spricht sie viele Aspekte an. Da geht es um Selbstliebe,Vertauen, gegenseitige Wertschätzung, Respekt und Achtung.
Der Schreibstil ist leicht, locker und sehr verständlich. Ich habe viele Tips, Anregungen und Informationen erhalten wie man es schaffen kann eine gute Beziehung zu führen oder den geeigneten Partner zu finden. Dabei baut sie auch ihre persönlichen Erfahrungen mit ein. Das hat mir sehr gut gefallen. Die Autorin hat es sehr gut verstanden mich mit diesem Buch zum Nachdenken anzuregen. Ich bin in mich gegangen und habe angefangen in meine Beziehung zu blicken.
Ich habe mich auch sehr unterhalten gefühlt mit dieser Lektüre. Bestimmt werde ich dieses Buch noch öfter in die Hand nehmen und darin lesen. Ich vergebe glatte 5 Sterne.

 


am 5. April 2018
Format: Kindle Edition, Amazon

Zum Inhalt:  Ein Buch das vom Titel her eigentlich erst mal nahelegt ein Ratgeber für die Suche nach dem richtigen Partner zu sein. Das ist es auch, aber noch viel mehr beschäftigt sich das Buch meiner Meinung nach mit dem Thema Selbstliebe, Grundvoraussetzungen von Partnerschaft, dem Verständnis von Partnerschaft und mit dem Punkt sich mit sich selbst zu beschäftigen und auch damit herauszufinden, was macht für einen selbst eine „richtige“ Partnerschaft aus und was kann man aus einer Partnerschaft, egal ob man in ihr glücklich ist oder nicht, lernen.

 

Meine Meinung:

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Für ein Sachbuch fand ich den Schreibstil sehr gut lesbar, er ist sehr gut verständlich und ich hatte das Buch sehr schnell gelesen. Da das Buch sehr viele interessante Ansätze enthält, werde ich es aber noch mindestens ein zweites Mal lesen und dann wirklich tiefer mit dem Buch arbeiten.

 

Die Autorin wiederholt zentrale Themen in diesem Buch immer wieder. Das ist auch Absicht und meiner Meinung nach ist dies sehr gut, da so das Wesentliche hervorgehoben wird.

Die Inhalte sind für mich stimmig und auch umfassend für eine Einführung und erste Arbeit mit diesem Thema. Am Ende des Buches sind zahlreiche Quellenangaben, die man nutzen kann, wenn man sich mit einzelnen Aspekten tiefer gehend beschäftigen will.

 

Für mich war der Ansatz an dieses Thema heranzugehen neu und er hat mir gut gefallen. Ich finde dieses Buch ist für jeden geeignet, egal ob in Partnerschaft oder nicht, da er zum Einen wichtige Aspekte behandelt, die immer zutreffen und zum Anderen aber auch viele Punkte aufgreift, die sich um die eigene Person drehen und damit sich selbst besser kennen zu lernen.

 

Daher 5 Sterne von mir. Das Buch hat mir genau die Inhalte gebracht, die ich erwartet habe und die ich mir gewünscht habe und war sehr gut lesbar.

 

Fazit:  Grundlagen der Liebe zu sich selbst und Basis für eine glückliche Partnerschaft.

 


am 2. April 2018
Format: Kindle Edition, Amazon
Der Titel sagt schon alles - In diesem Buch geht es um die Hintergründe zu erkennen und partnerfit zu werden.
Der Schreibstil ist flüssig und liest sich super. Der Inhalt ist leicht verständlich und man braucht kein Wörterbuch für Fachausdrücke. Das Buch ist in acht Kapitel aufgeteilt, die am Anfang aufgelistet sind. Angenehm fand ich, dass es sich hier um ein relativ dünnes Buch handelt, was aber sehr informativ ist. Ich habe bereits einige Bücher dieser Art gelesen und kann sagen, dass mir dieses sehr gut gefallen hat. Es ist für alle geeignet, die sich die Titelfrage stellen und kann ich nur empfehlen.

Von H. T. am 8. März 2018

Der Inhalt hält, was der Titel verspricht

Das Buch kann man immer wieder lesen und auch damit arbeiten. Meine Erwartungen wurden voll erfüllt und alle meine Fragen wunderbar erklärt. Das Kapitel "Partneranziehungsmechanismen" hatte mich am meisten interessiert und ich fand es super beschrieben. Man bekommt viele Informationen und hat irgendwie etwas handfestes. Es macht hellhörig dafür, dass man tiefer in sich hinein schaut. Die Beispiele fand ich sehr hilfreich und ich werde versuchen, das Ganze in Zukunft auch anzuwenden. Aber auch die anderen Kapitel waren für mich sehr lesenswert, jedes Kapitel hat mir etwas gebracht und regte mich an, über viele Dinge nachzudenken. Hintergründe erkennen ist schon recht ausführlich und ich bin eher der Praktiker, ABER wenn ich die Hintergründe nicht erkenne, dann kann ich auch nicht viel ändern … Für mich ist das Buch rund und stimmig.

 


Von Yolanda W. am 22. Februar 2018

Solider Ratgeber für das zukünftige Liebesglück

 „Warum treffe ich nie den Richtigen?“ ist ein Selbsthilfebuch mit dem Fokus auf das Finden eines passenden Partners. Erklärt werden sachlich und mit vielen anschaulichen Beispielen, woran es bisher scheiterte oder auch vielleicht weiterhin scheitern wird, wenn man eben nicht diesen und jeden Punkt ändert.

In Kapitel 5 und 6 fand ich die vielen Beispiele gut, an denen ich teilweise direkt abhaken konnte oder mir zu Gesicht führen konnte, woran es wohl an mir liegt. Kapitel 7 fand ich am interessantesten.

Die Smileys haben mich in einem Sachbuch (eigentlich stören sie mich in jedem Buch) etwas gestört.

Zusammengefasst: Ein solider Ratgeber, wie man sich selbst lieben sollte, bevor man überhaupt die Chance hat eine glückliche Beziehung mit einem anderen Menschen eingehen kann.

 


am 31. Januar 2018
Format: Kindle Edition, Amazon
Tolles Buch, tiefgründig und trotzdem leicht verständlich geschrieben. Einfühlsam gelingt es der Verfasserin viele Ecken und Kanten in der Partnerschaft und auch als Single zu beleuchten, zu erklären und Lösungswege aufzuzeigen. Dies hat mir geholfen zu verstehen, welche Veränderungen ich bei mir selbst erzielen muss, um eine glückliche Partnerschaft leben zu können oder auch glücklich Single zu sein. Ein Buch für Frau UND Mann! Ich kann es wärmstens weiter empfehlen.